Nur wer Erfahrung hat, kann Neues entwickeln

Das Know-How der MORCHER® GmbH ist das Resultat einer mehr als 60-jährigen Firmengeschichte. Hinter dieser stehen umfangreiche Produkt-Erfahrungen im Bereich der medizinischen Augen-Chirurgie und der damit verbundenen Augenheilkunde. 

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1948 durch Kurt A. Morcher. Neben der Herstellung von Kontaktlinsen wurde bereits damals sehr viel Zeit in die Forschung investiert. 

Nur zwei Jahre nach der Entwicklung der ersten Vorderkammerlinse erreichte Morcher 1957 den Durchbruch in der Entwicklung von Intraokularlinsen. In Kooperation mit dem holländischen Augenarzt Dr. C.D. Binkhorst entwickelte er die sogenannte Iris-Clip-Linse. Damit schuf er die Basis für zahlreiche Innovationen und Entwicklungen auf höchstem Niveau.