XtraFocus Pinhole

Die Firma MORCHER hat zusammen mit Dr. Claudio Trindade eine neue Pinhole-IOL entwickelt.

Es handelt sich um eine kleine Blende aus faltbarem hydrophobem Acryl ohne Brechkraft, welche in den Sulcus des pseudophaken Auges implantiert wird.



Durch die Reduzierung der Größe des Lichteinfalles auf der Netzhaut und der Erweiterung der Tiefenschärfe, gelingt es mit diesem Implantat in vielen Fällen die Sicht zu verbessern. 

Indikationen: 

  • Irregular Astigmatism
    Post-RK
    Post-PK
    Keratoconus
    Pellucid marginal degeneration
    Perforating corneal trauma
    Other corneal irregularities
  • Presbyopia


 

Mehr erfahren